FESTIVAL FÜR REGIONALE IMPULSE

18. BIS 20. AUGUST 2022

FESTIVAL FÜR REGIONALE IMPULSE

18. BIS 20. AUGUST 2022

Wiener Planquadrat

19.08.2022 21:00 – 23:59
Hassel-Hof

Bestehend aus Maximilian Atteneder und Michael Weiler steht der Name Wiener
Planquadrat für einen Sound, der sich aus klassischem Indie, Dark Disco und einer ordentlichen
Portion französischem Elektro zusammensetzt und an die Zeit erinnert, in der sie sich vor über
15 Jahren kennengelernt haben. Im Jahr 202l veröffentlichten sie ihre von der Kritik gefeierte
Debütsingle “Stillstand” auf dem von Local Suicidegegründeten Label Iptamenos Discos,
welche es in die Top 10 der FM4 Charts, in die Jahrescharts 2021 und in die Liste der 50 besten
Clubtracks des Senders schaffte und bereits über 200k Streams auf Spotify erzielt. Von Byte FM
als Track des Tages hervorgehoben, erhielt die Single begeisterte Kritiken in zahlreichen Blogs,
wurde von dem führenden, deutschen Elektronik-Printmagazin FAZE als der “perfekte
Feelgood-Disco-Track” beschrieben und unter anderem von DJs wie Joris Voorn, John
Digweed, Phunkadelica, Sean Johnston oder Damon Jee gefeiert.
Es folgte die hypnotisierende EP „Dschungel“, welche erneut von deutschen Radiostationen,
darunter RBB Radio Eins, Deutschlandfunk oder BR2 Zündfunk gelobt wurde, nach wie vor
weltweit sehr gute Kritiken erzielt und von DJs wie Ame, Curses, Tronik Youth, RSS
Disco unterstützt wird.

Die Beiden wurden bereits als Headliner in Clubs und auf Festivals unter anderem in Berlin,
Paris, Thessaloniki und selbstverständlich in Wien eingeladen, veröffentlichten Remixes
für Oberst & Buchner, Ali Xvon Azari & III feat. Fausto oder Local Suicide, und arbeiten derzeit
sowohl an ihrem Debütalbum, neuen Kollaborationen als auch an ihrer neuen Live-Show.